Welcome!

@DevOpsSummit Authors: Yeshim Deniz, Pat Romanski, Elizabeth White, Liz McMillan, Zakia Bouachraoui

News Feed Item

CA Technologies: Finnische Bank Aktia implementiert DevOps zur Verbesserung ihrer Anwendungsentwicklungsprozesse

Aktia Bank, plc (OMX:AKTAV) plant, ihr Kernbankensystem zu modernisieren und eine neue DevOps-Methode zur Verbesserung ihrer Anwendungsentwicklungsprozesse zu implementieren. Die Lösung CA LISA Release Automation von CA Technologies wird bei der Implementierung von DevOps eine wesentliche Rolle spielen. Mit dieser Investition übernimmt die Bank eine Vorreiterrolle bei der Einführung von DevOps in Finnland.

CA LISA Release Automation verringert die Release-Zyklen für Software, indem sie den Freigabeprozess standardisiert und Fehler minimiert. Die Lösung trägt dazu bei, die komplexen Workflows, die für flexible Softwarebewegungen zwischen Entwicklungs-, Test- und Produktionsumfeldern erforderlich sind, zu automatisieren und versetzt Organisationen in die Lage, die Entwicklungszyklen von Monaten oder Wochen auf Tage oder sogar lediglich Minuten zu verringern.

„Die Anwendungsentwicklung ist tendenziell ein aufwändiger und teurer Prozess. Hinzu kommt der enorme Druck, schnell handeln zu müssen. Unternehmen fordern neue Anwendungen in immer kürzeren Zeiten, da sowohl interne als auch externe Nutzer den Zugang zu modernen Anwendungen auf unterschiedlichen Plattformen erwarten. Mit CA LISA Release Automation werden wir in die Lage versetzt, den Zeitaum zwischen einer ersten Idee und dem Produktionsbeginn auf einen Bruchteil zu verkürzen und darüber hinaus Einsparungen zu erzielen und den Gewinn zu steigern”, so Joakim Sandström, Solution Architect bei Aktia.

„Die DevOps-Methode ist inzwischen eine der Erfolgsstrategien für Enterprise-IT und ruft ein großes Interesse auf internationaler Ebene und insbesondere hier in Finnland hervor. Die Anwendungsentwicklung verlief immer sehr langsam und die Fristen wurden häufig verlängert, wodurch sich die Einführung verzögerte. Die DevOps-Strategie mit unterstützenden Tools wird dazu beitragen, eine Reihe von Problemen im Rahmen unseres Entwicklungsprozesses zu lösen”, erklärte Mika Gerlander, Country Manager von CA Software Finland Oy.

Da die Bankenwelt keine Probleme bei ihren Anwendungen toleriert, muss jede Lösung, die das Produktionsstadium erreicht, sicher und zuverlässig funktionieren. Eine automatisierte Freigabe-Methode hilft, die unvermeidlichen Fehler zu beseitigen, die bei einer manuellen Implementierung auftreten. Aufgrund der kontinuierlichen Bereitstellung neuer Anwendungen erreicht die Freigabe-Automatisierung die nächste Stufe. Sie trägt zu einer flexiblen und kollaborativen Lieferkettenplanung bei und unterstützt Banken somit bei ihren Innovationen.

Aktia wird die Lösung im Frühjahr 2014 einführen.

Über Aktia

Über CA Technologies

Rechtliche Hinweise

Copyright © 2014 CA. Alle Rechte vorbehalten. One CA Plaza, Islandia, N.Y. 11749. Alle anderen hierin erwähnten Marken, Handelsnamen, Dienstleistungsmarken und Logos sind Eigentum der jeweiligen Unternehmen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

More Stories By Business Wire

Copyright © 2009 Business Wire. All rights reserved. Republication or redistribution of Business Wire content is expressly prohibited without the prior written consent of Business Wire. Business Wire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.

@DevOpsSummit Stories
DXWorldEXPO LLC announced today that "IoT Now" was named media sponsor of CloudEXPO | DXWorldEXPO 2018 New York, which will take place on November 11-13, 2018 in New York City, NY. IoT Now explores the evolving opportunities and challenges facing CSPs, and it passes on some lessons learned from those who have taken the first steps in next-gen IoT services.
SYS-CON Events announced today that Silicon India has been named “Media Sponsor” of SYS-CON's 21st International Cloud Expo, which will take place on Oct 31 – Nov 2, 2017, at the Santa Clara Convention Center in Santa Clara, CA. Published in Silicon Valley, Silicon India magazine is the premiere platform for CIOs to discuss their innovative enterprise solutions and allows IT vendors to learn about new solutions that can help grow their business.
In this presentation, you will learn first hand what works and what doesn't while architecting and deploying OpenStack. Some of the topics will include:- best practices for creating repeatable deployments of OpenStack- multi-site considerations- how to customize OpenStack to integrate with your existing systems and security best practices.
SYS-CON Events announced today that CrowdReviews.com has been named “Media Sponsor” of SYS-CON's 22nd International Cloud Expo, which will take place on June 5–7, 2018, at the Javits Center in New York City, NY. CrowdReviews.com is a transparent online platform for determining which products and services are the best based on the opinion of the crowd. The crowd consists of Internet users that have experienced products and services first-hand and have an interest in letting other potential buyers learn their thoughts on their experience.
In his session at 20th Cloud Expo, Scott Davis, CTO of Embotics, discussed how automation can provide the dynamic management required to cost-effectively deliver microservices and container solutions at scale. He also discussed how flexible automation is the key to effectively bridging and seamlessly coordinating both IT and developer needs for component orchestration across disparate clouds – an increasingly important requirement at today’s multi-cloud enterprise.